Die Grüne Jugend äußert ausdrückliche Kritik am Vorgehen der Polizei am 19.05. gegenüber Demonstrant*innen. Anlass dazu ist der Vorfall am Lidellplatz bei den Demonstrationen gegen Pegida. Dabei überstieg die Polizei wegen in 70 Meter Entfernung in Richtung Absperrung laufenden Gegendemonstrant*innen die Hamburger Gitter, um die Gegendemonstrant*innen über 50 Meter vor der Absperrung zum Halten zu […]

Am Dienstag, den 3.3.2015, ließ die Einsatzleitung der Polizei es zu, dass Teilnehmer*innen der friedlichen Kundgebung des Netzwerks gegen Rechts auf dem Europaplatz von den gewaltbereiten Demonstrant*innen der sogenannenten „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ mehrfach bedroht wurden. Im Laufe der Demonstration des Netzwerkes gegen Rechts kam es mehrfach zu Provokationen und Anfeindungen von […]