Die Grüne Jugend Karlsruhe nahm an der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Baden-Württemberg teil, die vom 01. bis zum 03. April in Freiburg stattfand. Neben zahlreichen Workshops, Anträgen und einer Resolution zum Thema Integration fand eine Aussprache zur aktuellen politischen Situation in Baden-Württemberg statt. Carolin Angulo Hammes, die seit über eineinhalb Jahren in der Grünen Jugend […]

Die Grüne Jugend Karlsruhe wird am Sonntagabend am Platz der Grundrechte Kerzen entzünden, um an die Vermissten und Gestorbenen der Flüchtlingskatastrophe des vergangenen Mittwochs zu erinnern. Alle Bürger*innen Karlsruhes sind hierzu herzlich eingeladen, um in Stille der Opfer zu gedenken. „Wir wollen zeigen, dass uns hunderte Tode nicht egal sind und uns somit gegen die […]

Aufgrund der aktuellen Ermittlungen gegen Netzpolitik.org wegen „Verdachts auf Landesverrat“ findet am Samstag, den 01. August, eine Mahnwache vor der Generalbundesanwaltschaft statt. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr zwischen Anwaltschaft und ZKM-Filmpalast. „Wir wollen nicht in einem Staat leben, der Informationen über den Eingriff in unsere Grundrechte zensiert“, so Michel von Czettritz (Entropia). Auch Stadtrat […]

Die Grüne Jugend Karlsruhe hat am 09.06.2015 einen neuen Vorstand gewählt. Dieser setzt sich zusammen aus Jonas Kittel, der die Aufgabe des Schatzmeisters übernimmt, sowie Carolin Angulo Hammes, Maeve Ritzert, Lars Franke und Nicolas Weber als Sprecher*innen. Der neue Vorstand dankt dem vorherigen für seine gute Arbeit im vergangenen Jahr und hofft, diese erfolgreich weiterführen […]

Die Grüne Jugend äußert ausdrückliche Kritik am Vorgehen der Polizei am 19.05. gegenüber Demonstrant*innen. Anlass dazu ist der Vorfall am Lidellplatz bei den Demonstrationen gegen Pegida. Dabei überstieg die Polizei wegen in 70 Meter Entfernung in Richtung Absperrung laufenden Gegendemonstrant*innen die Hamburger Gitter, um die Gegendemonstrant*innen über 50 Meter vor der Absperrung zum Halten zu […]

Am Freitag, den 8.5. wird die Grüne Jugend Karlsruhe gemeinsam mit dem Landesverband Baden-Württemberg eine Stolpersteinputzaktion durchführen, um an die Befreiung Deutschlands vom NS-Regime zu erinnern. Vom Hauptbahnhof ausgehend werden wir uns ab 16 Uhr auf den Weg machen, um an den Stolpersteinen den Opfern Nazideutschlands zu gedenken und Erinnerungen aufzupolieren. Dies sehen wir auch […]

GRÜNE Fraktion im Gemeinderat und Grüne Jugend Karlsruhe appellieren für starken und gewaltfreien Widerstand Die Eskalationen am Rande der Pegida-Kundgebungen bereiten vielen KarlsruherInnen berechtigte Sorgen. Ein großes Aufgebot der Polizei war an diesen Tagen notwendig, um die beiden Gruppen von Demonstrierenden auseinanderzuhalten. „Es ist wichtig festzuhalten, dass die sehr große Mehrheit der DemonstrantInnen friedlich sind“, […]

Grüne Jugend und Linksjugend [‚solid] Karlsruhe freuen sich,dass die PEGIDA-Aufmärsche auf dem Stephansplatz immer weniger Zulauf genießen. Aufgelöst wurden die PEGIDA-Aufmärscheauch mithilfe des KVV, der den Demonstrant*innen Busse für den Rückweg zum Hauptbahnhof zur Verfügung stellte. Die Polizei, deren ungenügende Koordination und Konfliktvermeidung bereits in den vergangenen Wochen bemängelt wurde, schien dieses Mal etwas mehr […]

Am Dienstag, den 3.3.2015, ließ die Einsatzleitung der Polizei es zu, dass Teilnehmer*innen der friedlichen Kundgebung des Netzwerks gegen Rechts auf dem Europaplatz von den gewaltbereiten Demonstrant*innen der sogenannenten „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ mehrfach bedroht wurden. Im Laufe der Demonstration des Netzwerkes gegen Rechts kam es mehrfach zu Provokationen und Anfeindungen von […]

Das Netzwerk gegen Rechts als breites Aktionsbündnis aus Gewerkschaften, Parteien, Jugendverbänden, antifaschistischen Gruppen und Organisationen, Kirchen und religiösen Gemeinschaften, sowie aus weiteren gesellschaftspolitisch engagierten Vereinen und Organisationen ruft auf zur Teilnahme an einer Kundgebung unter dem Motto „Vielfalt willkommen!“, die auf dem Europaplatz am Dienstag, den 3. März 2015, um 18 Uhr stattfindet. Wir wollen […]