Bei den diesjährigen Karlsruher Schülertagen vom 24.-28. September 2012 waren wir, als Grüne Jugend ebenfalls mit dabei! Vier von uns planten einen Workshop zu Thema Feminismus, der 2 Stunden lang die heimischen Schülerinnen und Schüler unterhalten sollte.
Als im Hof der Karlsruher PH sich dann doch ziemlich viele SchülerInnen um uns scharten, waren wir doch etwas überrumpelt, da wir nicht mit so viel Andrang gerechnet hatten. Zusammen suchten wir dann den uns zugeteilten Klassenraum auf und begannen. Zum Glück waren fast alle Teilnehmenden interessiert und folgten unsrem Vortrag, brachten sich ein und diskutierten mit. So vergingen die 2 Stunden wie im Flug und das Feedback in der Schlussrunde war fast ausnahmslos positiv.
Dieser kleine Workshop hat uns gezeigt, dass es in Karlsruhe viele interessante, interessierte junge Leute gibt, die nur darauf warten bei einem unserer Treffen vorbei zu schauen!