Die Mitgliederversammlung der Grünen Jugend Karlsruhe (GJK) hat am 31. Januar 2017 turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Der vierköpfige Vorstand besteht aus Amal Labbouz, Studentin des Wirtschaftsingenieurwesens aus Karlsruhe, Christina Bischoff, Elektrotechnikstudentin aus Karlsruhe und den Schülern Ahmet Menekse aus Bretten sowie Dominik Sara aus Ettlingen. Amal Labbouz übernimmt zudem das Amt der Schatzmeisterin und Dominik Sara das Amt des Pressesprechers.
„Wir wollen eine Anlaufstelle für junge Leute aus Karlsruhe und Umgebung sein, die sich politisch für grüne Themen stark machen wollen. Wir setzen uns für soziale Gerechtigkeit, einen ökologischen gesellschaftlichen Wandel und gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit ein. In Zeiten, in denen politisches Engagement zunehmend in Verruf gerät, ist es uns wichtig, diesem Trend als junge Generation positiv entgegenzutreten und aktiv für unsere Werte zu kämpfen.“, so die Vorstandsmitglieder nach der Mitgliederversammlung.