Jusos und Grüne Jugend starten nächtliche Wahlkampf-Aktionen!

Ein gemeinsames Wahlkampf-Team von Jusos und Grüner Jugend machte gestern vor dem Carambolage den Anfang. Eine Reihe von Infoständen soll vor allem Jugendliche auf den OB-Kandidaten von SPD, Bündnis 90/Die GRÜNEN und KAL Frank Mentrup aufmerksam machen.
„Jungen Menschen wird oft nachgesagt, dass sie sich sowieso nicht für Politik interessieren. Das lassen wir nicht zu!“, so Juso-Vorsitzender Markus Tideman. „Stattdessen machen wir klar: Es geht hier um deinen OB, um deine Stadt, um dich.“
Im Gepäck haben Jusos und Grüne Jugend die passenden Give-Aways wie bunte Knicklichter, Kondome und natürlich jede Menge gute Laune.
„Mit diesen Aktionen wollen wir auch zeigen, dass uns der Wahlkampf für Frank Mentrup selber Spaß macht – und diese Begeisterung möchten wir weitergeben“, so Zoe Mayer, Sprecherin der Grünen Jugend.

Die nächsten nächtlichen Wahlkampfaktionen finden jeweils ab 22 Uhr an folgenden Orten statt:

Sa, 10.11., vor dem Krokokeller (Nähe Ludwigsplatz)
Sa, 17.11., vor dem Unverschämt (Bahnhofsvorplatz)
Sa, 24.11., vor dem App-Club (Kaiserpassage 6)
Fr, 30.11., vor dem Agostea (beim Scheck-In)