Artgerechte Tierhaltung ist in Deutschland leider nicht die Regel. Die deutsche Massentierhaltung ist darauf ausgerichtet immer mehr Fleisch zu niedrigsten Preisen zu erzeugen. Diese Haltungsform ist mit Tierleiden, Krankheiten und hohem Antibiotikaeinsatz verbunden. In der Hühnerhaltung ist es beispielsweise erlaubt, Masthühner so dicht zu halten, dass am Ende der Mastzeit pro Quadratmeter 24 Hühner leben. […]